Ancona Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Ancona Routen

Ancona Hafen Übersicht

Ancona ist eine italienische Hafenstadt an der Adriaküste. Die Stadt liegt ca. 210 km nordoestlich von Rom. Ancona hat ca.100.000 Einwohner. Man vermutet, dass sich in früheren Zeiten hier einmal das Heiligtum der Venus befand.

Eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Lazaretto, ein fünfeckiges Gebäude mit einer Fläche von 20.000 Quadratmetern, das Soldaten Schutz vor Seuchen bieten sollte.

Der Hafen von Ancona ist einer der Hauptpassagier - und Frachthäfen im Mittelmeer. Rund eine Million Personen passieren den Hafen von Ancona im Jahr.

Ancona - Informationen zum Hafen

Der Hafen von Ancona ist unter anderem Ausgansgpunkt vieler Urlaubsreisen in den Süden Europas und den Osten des Mittelmeers. In den letzten Jahren stieg die Anzahl der Passagiere, die über den Hafen von Ancona reisen, unaufhörlich an. Diese Entwicklung, zusammen mit dem Anstieg der Frachttransporte ab Ancona, machen die Stadt heute zu einem Tor für Europa nach Griechenland. Der Hafen von Ancona ist gut ausgerüstet: am Hafen finden sich ein kleines Café, Toiletten und ausreichend Sitzgelegenheiten. Aufgrund des Anstiegs der Passagierzahlen in den letzten Jahren, wird der Hafen von Ancona kontinuierlich besser ausgebaut.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Ancona

Mit dem Auto: Von Mailand und Rom ist Ancona über die Autobahnen A1 und A14 erreichbar. Nehmen Sie die Ausfahrt Ancona. Alternativ ist Ancona auch über die Küstenstraßen SS16 und SS76 erreichbar.

Mit dem Bus: Vom Bahnhof von Ancona aus gibt es eine regelmäßige Busverbindung zum Hafen.

Mit dem Zug: Der Bahnhof von Ancona liegt in etwa zwei Kilometer vom Hafen entfernt.

Sonderangebote

  • Ancona Fährhafen
  • Ancona Fährhafen
  • Ancona Fährhafen

Fähren ab Ancona:

Anek Lines und Superfast Ferries bieten in Kooperation unter Anek Superfast eine Verbindung nach Griechenland mit 15 modern ausgestatteten Schiffen. Die Fähren bieten Kabinen, Sitzplätze, A-la-carte- sowie Selbstbedienungsrestaurants und Bars. In den Sommermonaten können Sie Ihre Überfahrt mit einem erfrischenden Sprung in den Deckswimmingpool beginnen.

Blue Line Ferries gehört zur internationalen Schifffahrtsgesellschaft Blue Line International und hat sich auf den Transport von Fahrgästen mit ihren Fahrzeugen zwischen Italien und Kroatien spezialisiert.

Jadrolinija An Bord der gut ausgestatteten Fähren können Passagiere abends die Überfahrt beim musikalischen Unterhaltungsprogramm genießen oder sich in modernen Kabinen entspannen.

Minoan Lines Die Fähren von Minoan Lines sind ausgestattet mit Pullmannsitzen, Diskothek, Rolltreppen, Internetbereich, Kiosk, Salon/Bars, medizinischer Versorgung, Schwimmbad, Kinderspielbereich, Haustierunterkunft, Safe/Tresor und Einkaufsmöglichkeiten.

SNAV Die Fährgesellschaft SNAV stellt ihren Kunden eine Flotte schneller, moderner, komfortabler Schiffe zur Verfügung, die jeder Anfrage nachkommen können: Tragflächenboote, Katamarane, Kreuzfahrtfähren und Hochgeschwindigkeitsfähren.

Buchen Sie die für Sie ideale Fährverbindung einfach, sicher und schnell über AFerry

Ancona Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Adria Ferries

Molo Santa Maria, Stazione Marittima, I - 60122 Ancona, Italy

ANEK Superfast

Via Einaudi, Stazione Marittima, 60122 Ancona, Italy

Montenegro Lines

Lungo Mare Vanvitelli Luigi 18, Ancona, AN 60121, Italy

Jadrolinija

Molo Santa Maria, Stazione Marittima, I - 60122 Ancona, Italy

Minoan Lines

Staz, Marittima, Porto di Ancona, 60122, Ancona, Italy

SNAV

Via Einaudi snc , 60126 - ANCONA, Italy

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!