Fähren nach Balearen

Karte

Angebot aufrufen

Fähren auf die Balearen

und innerhalb der Balearen können Sie über AFerry einfach, schnell und sicher buchen.

Fähren zu den Balearen - Fährverbindungen Übersicht

Die Reederei Balearia hat Fährverbindungen ab Barcelona nach Alcudia, Ciutadella, Ibiza und mehr.

Trasmediterranea bietet Überfahrten von Barcelona nach Ibiza, Mahon, Palma und mehr.

Aquabus Ferry Boats und Mediterranea Pitiusas verbinden Ibiza mit Formentera.

Sonderangebote

Aktuellste Preise

Strecke Preis Preis Angaben
Denia - Ibiza
(Balearia)
132,91 €
  • Gebucht: Sonntag, 18. August 2019
  • Datum: Montag, 16. September 2019 (einfache Fahrt)
  • 2 Erwachsene (Fußpassagier)

Fähre nach Balearen. Vergleichen Sie alle Fährverbindungen zu Balearen

  • Inlandsrouten in Balearen

    • 1-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 1-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 15-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 20-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 4-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 15-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • Formentera - Palma
      2-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 14-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 4-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 15-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 20-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 6 überfahrten wöchentlich
      Angebot anfragen
    • 1-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 1 überfahrten wöchentlich
      Angebot anfragen
    • Palma - Formentera
      2-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 6 überfahrten wöchentlich
      Angebot anfragen
    • 1-überfahrten täglich
      Angebot anfragen
    • 1 überfahrten wöchentlich
      Angebot anfragen
  • Fähren von Frankreich nach Balearen

    • 2 überfahrten wöchentlich
      Angebot anfragen
    • Toulon - Mahon
      2 überfahrten wöchentlich
      Angebot anfragen
  • Fähren von Spanien nach Balearen

Fähren zu den Balearen - Balearische Inseln Informationen

Lage und Landschaft

Die Balearischen Inseln sind die abgesprengte Fortsetzung des andalusischen Felsengebirges, das sich von Gibraltar über die Sierra Nevada hinzieht. Ein etwa 1500 Meter tiefer Meeresgraben trennt die Inseln vom spanischen Festland. Die gebirgigen Inseln liegen zwischen 90 und 200 km östlich vom spanischen Festland entfernt.

Reisen auf den Balearen

Ibiza: Das Zentrum von Ibiza Stadt ist recht übersichtlich, die Meisten Sehenswürdigkeiten lassen sich zu Fuß erkunden. Es gibt ein sehr gut ausgebautes Verkehrsnetz mit Bussen und Regionalzügen.
Mallorca: Die Insel verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz mit Bussen und Taxis.
Menorca: Der Flughafen Menorca ist der Flughafen der Baleareninsel Menorca und liegt 4,5 km südwestlich von der Inselhauptstadt Mahon. In der Stadt können Sie sich bequem mit Bussen, Taxis oder Leihwagen bewegen.

Ibiza, Balearische Inseln
Ibiza, Balearische Inseln
Palma De Mallorca, Balearische Inseln
Palma De Mallorca, Balearische Inseln

Sehenswürdigkeiten

Die Balearen haben kulturell und geschichtlich viel zu bieten. Besonders schöne Sehenswürdigkeiten, z..B. auf Mallorca sind die Altstadt, die Kathedrale La Seu, die hoch über der Stadt thront, Burgen, Klöster, Ruinen, Museen, z.B. das Miró Museum und Höhlen. Auf Formentera empfiehlt sich z.B.der Besuch des römischen Castels.

Aufgrund des milden Klimas herrscht auf den Balearen eine besonders üppige Vegetation. Dies lockt viele Wanderer, die dann inmitten von Obstbäumen und blühenden Pflanzen ihrem Hobby fröhnen.

Die balearische Küche bietet einige besondere Leckerbissen. Von Fischspezialitäten über Suppen,Meeresfrüchte und traditionellen Eintöpfen bis hin zu den leckersten Süssspeisen. Man sagt übrigens, dass die Mayonnaise in Menorca erfunden wurde. Die Region Mahon ist derweil für ihren Käse berühmt.

An Sportaktivitäten mangelt es auf den Balearen auch nicht, besonders Wassersportler, wie Surfer oder Segler kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Tips für Touristen

Apotheken sind mit einem grünen Kreuz gekennzeichnet. Das spanische Wort für Apotheke ist farmacia.
Die Öffnungszeiten der Geschäfte variieren, die meisten öffnen zwischen 9 und 10 Uhr morgens, und schliessen zwischen 13 und 14 Uhr für die Siesta.
Danach kann man meist bis 22 Uhr einkaufen. Grosse Supermarktketten haben meist durchgehend geöffnet.
Wenn man im Restaurant ein Trinkgeld geben möchte, so sollte dies zwischen 5% und 10% des Gesamtpreises liegen.

Fakten

  • Einwohner: 1,02 Millionen
  • Verwaltungshaupsitz: Palma de Mallorca
  • Sprache: Spanisch
  • Währung: Euro
  • Vorwahl: +34
  • Zeitzone: MEZ
  • Elekrtizität: Steckertyp C,F Netzspannung 230V

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!