Fähren nach Litauen

Karte

Angebot aufrufen

Fähren nach Litauen


können Sie mit AFerry von Deutschland und Schweden aus buchen.

Fähren nach Litauen - Fährverbindungen Übersicht

Fähren von Deutschland nach Litauen:

Die Reederei DFDS LISCO bietet Fähren von Kiel nach Klaipeda an.
Die Überfahrt von Kiel nach Klaipeda dauert ca. 22 Stunden. Pro Woche bietet die Reederei sechs Überfahrten von Kiel nach Klaipeda an.

Fähren von Schweden nach Litauen:

DFDS LISCO Fähren sind von Karlshamn nach Klaipeda ca. 15 Stunden unterwegs.

Sonderangebote

Fähre nach Litauen. Vergleichen Sie alle Fährverbindungen zu Litauen

Fähren nach Litauen - Litauen Informationen

Litauen ist der südlichste der baltischen Staaten. Seit Mai 2004 ist Litauen Mitgliedstaat der Europäischen Union. Von den 3,4 Millionen Einwohnern leben ca. 440000 in der Hauptstadt Vilnius/ Wilna.

Lage und Landschaft

Litauen liet im Osteuropäischen Tiefland und grenzt an Weißrußland, Polen, Kaliningrad und Lettland. Der Großteil der Landesfläche ist mit landwirtschaftlichen Nutzflächen bedeckt. 30% der Landesfläche ist bewaldetes Gebiet, 3% Moorlandschaft.

Reisen in Litauen

Die Hafenstadt Klaipeda hat den mit Abstand wichtigsten Seehafen Litauens. Er ist meist das ganze Jahr über eisfrei.
Klaipeda ist, u.a. was die Verschiffung russischen Erdöls betrifft, von großer Bedeutung.
Überlandbusse spielen in Litauen eine große Rolle, u. a. Busse von Eurolines

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten Litauens zählen Gediminas Turm in Vilnius, die Wasserburg Trakai, das Tiskevičius-Schloss in Birzai mit dem Bernsteinmuseum und die Burg von Kaunas.

Wissenswertes

  • Einwohner : ca 3,4 Millionen
  • Hauptstadt: Vilnius / Wilna
  • Amtsprache: Litauisch
  • Währung: Litas
  • Vorwahl: + 370
  • Zeitzone: GMT+2
  • Elekrtizität: C und F, Netzspannung 220 V

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!