Fähre zu den Scilly Inseln

Karte

Angebot aufrufen

Fähren zu den Scilly Inseln - Fährverbindungen

Isles of Scilly Travel setzt auf der Fährverbindung zu den Scilly-Inseln die Fähre Scillonian III ein.

Informationen zu den Fahrplänen und Angebote finden Sie hier.

  • Fähre zu den Scilly Inseln
  • Sicher & einfache Buchung
  • Fähre zu den Scilly Inseln

Scilly-Islands / allgemeine Informationen

Die Scilly-Inseln sind der größte Archipel des Vereinigten Königreichs. Insgesamt besteht die Inselgruppe aus 140 Inseln, von denen fünf bewohnt sind. Einige der unbewohnten Inseln können im Rahmen von Tagestouren besichtigt werden. Das Leben auf den Scilly-Inseln ist entschleunigt und friedlich. Insgesamt leben 2200 Menschen auf den Scilly-Inseln. Durch den Golfstrom ist das Klima auf den Inseln konstant und subtropisch.

Die fünf bewohnten Inseln heißen Bryher, Tresco, St. Martin's, St. Agnes und St. Mary's. Die Silly-Inseln ziehen aufgrund Ihrer unberührten Strände und Küstenlinien , aufgrund Ihrer Flora und Fauna, Ihrer Geschichte und Kultur und nicht zuletzt aufgrund des milden Klimas, das ganze Jahr über zahlreiche Touristen an. Vom Festland ab Cornwall gibt es täglich einen Fährdienst. Die Überfahrt dauert zwischen 2,5 Stunden und drei Stunden.


Isles of Scilly Reiseführer

Die atlantischen Winde und der Golfstrom haben dieses Paradies aus kristallklarem Wasser, türkisfarbenem Meer und weißen Sandstränden geformt

Die Scilly-Inseln bestehen aus fünf bewohnten Inseln (St. Mary's, Tresco, St. Martins, Bryher and St. Agnes) und unzähligen Felsen und kleinen Inselchen vor der Westküste Cornwalls. Sie sind auf eine Fläche von ca. 10 Quadratkilometern in der keltischen See verstreut. Mehrere Hinweise lassen darauf schließen, dass die Inseln vor dem Ende der letzten Kaltzeit, aufgrund eines insgesamt niedrigeren Meeresspiegels, eine einzelne zusammenhängende Insel bildeten.


Wirtschaft und Tourismus auf den Isles of Scilly

Die Scilly-Inseln sind seit der Steinzeit bewohnt. Die Bewohner der Inseln überlebten als Fischer und Bauern. Auch heute hängen die Scilly-Inseln noch vom vom Meer und von der Bewirtschaftung des Landes ab: heute allerdings durch den Anbau von Blumen, in erster Linie Osterglocken. Daneben zählt heute der Tourismus zu den Haupteinnahmequellen der Einwohner.

Über AFerry können Sie Fährtickets zu den Isles of Scilly einfach, schnell und sicher buchen.