Frederikshaven Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Reisehinweise für Coronavirus-Fähren

Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen korrekt sind, als wir dieselben Informationen von den Fährunternehmen erhalten haben. Die Situation ändert sich schnell und wir werden versuchen, die Website auf dem neuesten Stand zu halten, sobald wir Updates von den Fährunternehmen erhalten.

Frederikshavn Routen

Frederikshavn Hafen Übersicht

Im Jahr 1818 wurde das an der Nordostküste Jütlands liegende Fischerdorf Fladstrand von König Frederik VI. von Dänemark und Norwegen zur Stadt erhoben und in Frederikshavn umbenannt.
Frederikshafen hat heute 35 000 Einwohner.
Erste Siedlungsspuren in dem Gebiet um Frederikshavn stammen aus der Steinzeit.
Die bewegte Geschichte Frederikshavns wird im Bangsbo Museum präsentiert. Unter anderem wird darin ein aus dem 12. Jahrhundert stammendes Wikingerschiff ausgestellt.
Aufgrund seiner Lage war der Hafen von Frederikshavn seit jeher von großer Bedeutung.
Heute werden pro Jahr drei Millionen Passagiere am Hafen von Frederikshavn abgefertigt.

Sonderangebote

  • Frederikshaven Fährhafen
  • Frederikshaven Fährhafen
  • Frederikshaven Fährhafen

Frederikshavn Fähren Hafen
Informationen zum Hafen Frederikshavn

Unbewachte, kostenlose Parkmöglichkeiten sind direkt neben dem Hafengelände vorhanden. Folgen Sie der Beschilderung Langstidsparkering Stena Line

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Frederikshavn

mit dem PKW
Frederikshavn ist über die E45 erreichbar. Folgen Sie ab Frederikshavn der Beschilderung zum Hafen.

Frederikshavn Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Stena Line

Færgehavnsvej, Travikhavnen, DK-9900 Frederikshavn, Denmark

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!