Ile Rousse Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Reisehinweise für Coronavirus-Fähren

Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen korrekt sind, als wir dieselben Informationen von den Fährunternehmen erhalten haben. Die Situation ändert sich schnell und wir werden versuchen, die Website auf dem neuesten Stand zu halten, sobald wir Updates von den Fährunternehmen erhalten.

Ile Rousse Routen

Ile Rousse Hafen Übersicht

Die französische Hafenstadt L'Ile Rousse liegt an der Nordküste Korsikas und hat ca. 2900 Einwohner.
Erste Siedlungsspuren bei L'Ile Rousse stammen aus dem 3. Jahrtausend vor Christus.
Der korsische Revolutionär und Widerstandskämpfer Pascal Paoli ließ 1758 das Fischerdorf Agilla zu einem befestigten Handelshafen mit Stadtbefestigung ausbauen, um einen Konkurrenzhafen zum damals genuesischen Calvi zu schaffen.
Die ausgebaute Ortschaft hieß zunächst Paolina, wurde aber aufgrund der kleinen Insel aus rotgefärbtem Porphyr, die ihr als natürlicher Hafen dient, später L'Ile Rousse genannt.
Die kleine Insel ist heute über einen Damm mit dem Festland verbunden.

Sonderangebote

  • Ile Rousse Fährhafen
  • Ile Rousse Fährhafen
  • Ile Rousse Fährhafen

L'Ile Rousse Fähren Hafen

Informationen zum Hafen L'Ile Rousse

Der Hafen von L'Ile Rousse ist gut ausgestattet.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von L'Ile Rousse

mit dem PKW
L'Ile Rousse kann über die N193/N197 erreicht werden. Der Hafen ist gut ausgeschildert.

Ile Rousse Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Corsica-Sardinia Ferries

Gare Maritime, Route du Port, 20220 L'Ile Rousse, Corsica

Corsica Linea

Gare Maritime, Route du Port, 20220, L'Ile Rousse, Corsica

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!