Klaipeda Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Klaipeda Hafen Übersicht

Die litauische Hafenstadt Klaipeda, dt. Memel, hat ca 184 000 Einwohner und liegt an der Mündung des Kurischen Haffs in die Ostsee, am nördlichen Ende der Kurischen Nehrung.
Über 100 Millionen Zugvögel pausieren alljährlich auf der Kurischen Nehrung, die zu den schönsten Naturlandschaften Europas zählt und seit 2000 UNESCO-Welterbe ist.
Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen unter anderem mehrere Fachwerkhäuser und der Simon-Dach-Brunnen.
Im ca. 50 Kilometer entfernten Dorf Nida liegt das Sommerhaus Thomas Manns.

Klaipeda Routen

  • Klaipeda Fährhafen
  • Klaipeda Fährhafen
  • Klaipeda Fährhafen

Klaipeda Fähren Hafen

Informationen zum Hafen Klaipeda

Klapeida hat den wichtigsten Seehafen Litauens. Der Hafen ist zumeist ganzjährig eisfrei und ein wichtiger Verschiffungshafen von russischem Erdöl.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Klaipeda

mit dem PKW
Klaipeda ist über die E85 mit Kaunas und Vilnius verbunden und verfügt über gute Straßenverbindungen nach Siauliai, Palanga und Lettland.

Klaipeda Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

DFDS LISCO

Central Klaipeda Terminal (CKT), Baltijos ave.40, LT-93239 Klaipeda, Lithuania

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!