NorthLink

Karte

Angebot aufrufen

Über AFerry können Sie eine Fährverbindung von NorthLink Ferries zu den Orkney Inseln und zu den Shetland Inseln buchen. NorthLink Ferries verbindet die nördlichsten Inseln Großbritanniens mit dem schottischen Festland.

Anbei finden Sie aktuelle Sonderangebote der Reederei. Detaillierte Fahrpläne können Sie weiter unten einsehen, indem Sie auf die gewünschte Fährverbindung klicken.

Überblick

Strecken:
8
Kürzeste Überfahrt:
Scrabster - Stromness
1 std 30 min
Beliebteste Route:

North Link Ferries Routen

Sonderangebote

  • NorthLink Fähren mit Aferry.at
  • NorthLink Fähren mit Aferry.at

Firmengeschichte:

Die Fähren von NorthLink Ferries fuhren von 2002 bis 2006 unter den Namen Northlink Orkney and Shetland Ferries zu den Orkney und Shetland Inseln.
Nachdem P&O Scottish Ferries über 30 Jahre die Verbindung vom schottischen Festland zu den Orkney Inseln und Shetland Inseln betrieb, hat im Jahr 2002 die Reederei Northlink Orkney and Shetland Ferries die Strecken übernommen, ein Joint Venture Unternehmen der schottischen Reederei Caledonian MacBrayne und der Royal Bank of Schottland.
Seit 2006 ist die Firma David MacBrayne Ltd alleiniger Eigentümer der Reederei. Die David MacBrayne Ltd, beziehungsweise die Caledonian MacBrayne und NorthLink Ferries, sind staatliche Reedereien.

Die Flotte von NorthLink Ferries:

Die Fährgesellschaft NorthLink Ferries setzt auf ihren Fährverbindungen zu den Orkney und Shetland Inseln drei Fähren ein: die MS Hjaltland, MS Hrossey und die MS Hamnavoe. Die Fähren von NorthLink Ferries entsprechen höchsten Standards in Sachen Sicherheit und Komfort.


Welche der Strecken von NorthLink Ferries Sie auch buchen, von Scrabster nach Stromness, von Lerwick nach Kirkwall oder eine der anderen Fährverbindungen, die die Reederei anbietet, Sie werden ein unvergessliches Reiseerlebnis haben.

Buchungsinformationen- Reisen mit Haustieren

Reisen mit Haustieren

Buchen Sie bei der Onlinebuchung Ihrer NorthLink Fähre über AFerry Ihre Katze oder Ihren Hund gleich mit:

Wählen Sie Strecke und Anzahl der Reisenden im gelb hinterlegten Bereich auf dieser Seite oben links und klicken Sie auf weiter. Auf der nächsten Seite können Sie die Angaben zu Ihrem Haustier eingeben.

Transportbedingungen der Fährgesellschaft NorthLink Ferries

  • Haustiere dürfen nicht in Kabinen, Restaurants, Bars sowie in alle anderen Innenbereiche des Schiffes. (Ausgenommen sind Blinden- und Behindertenbegleithunde mit den entsprechenden Unterlagen.)
  • Es gibt zwei Unterbringungsmöglichkeiten:
    Große Box: 80 cm breit, 1,40 m tief und 1,00 m hoch
    Kleine Box: 50 cm breit, 70 cm tief und 60 cm hoch
  • Wenn Sie zwei Tiere haben, dürfen die sich eine Box teilen.
  • Da die Boxen nur begrenzt zur Verfügung stehen, bitten wir um rechtzeitige Buchung.
  • Die Haustierbesitzer sind selbstständig für die Fütterung (auch Näpfe) und Sauberhaltung der Haustierunterkunft verantwortlich. Bitte Körbchen oder Decke mitbringen.
  • Um Ihr Haustier zu besuchen, zu versorgen oder auszuführen, wenden Sie sich bitte an das Bordpersonal. Es erfolgt alles auf Ihr eigenes Risiko.
  • Falls Sie Ihr Tier während der Überfahrt im Fahrzeug lassen möchten, beachten Sie Bitte die Länge der Fahrt und dass Sie während der Überfahrt keinen Zugang zu den Parkdecks haben.
  • Fußpassagiere, welche mit Haustier reisen, müssen sich bei Check In an der Rezeption auf Deck 5 melden und werden dann zu den Transportboxen begleitet.
  • Die Reederei haftet nicht für irgend einen Schaden, Krankheit oder Verlust an Ihrem Haustier.
  • Die Haustierbesitzer müssen den kürzlich aktualisierten Gesundheitspass und entsprechende Reisedokumente des Tieres jederzeit vorzeigen können. Mikrochip, Tollwut Impfung sowie Entwurmungsbehandlung sind Pflicht. Die genauen Anforderungen erfragen Sie bitte bei Ihrem Tierarzt.
  • Die Haustierbesitzer oder Begleiter tragen die volle Verantwortung für die Haltung, Gesundheit und Sicherheit Ihrer Haustiere und unterliegen den entsprechenden Regeln betreffend des Umgangs mit Haustieren an Bord.
  • Katzen müssen in Transportboxen untergebracht werden. Hunde müssen an der Leine geführt werden und einen Maulkorb tragen.

Bitte kontaktieren Sie uns vor Buchung unter der E-Mail-Adresse mail@aferry.de. Wir informieren Sie gerne, ob noch Platz an Bord ist und buchen Ihr Haustier für Sie.

Informationen und Preise Stand Dezember 2012

Bitte beachten Sie die besonderen Vorschriften für Reisen in das Vereinigte Königreich. Mehr Informationen finden Sie über unsere Haustierseite.

Video

North Link Ferries YouTube Video

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!