Port Ellen Fähre

Karte

Reisehinweise für Coronavirus-Fähren

Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen korrekt sind, als wir dieselben Informationen von den Fährunternehmen erhalten haben. Die Situation ändert sich schnell und wir werden versuchen, die Website auf dem neuesten Stand zu halten, sobald wir Updates von den Fährunternehmen erhalten.

Sonderangebote

Port Ellen Hafen Übersicht

Islay (ausgesprochen Eilah) ist die südlichste Insel der Inneren Hebriden mit der Hauptstadt Bowmore. Die Insel hat eine Größe von ca. 500 km², ist etwa 40 km lang und hat eine maximale Breite von 32 km. Auf ihr leben etwa 3.400 Einwohner und etwa neunmal soviele Schafe.
Die Haupteinnahmequelle ist die Produktion von Whisky und der damit verknüpfte Tourismus. Es gibt zwei Fährhäfen, Port Ellen im Osten und Port Askaig im Norden.

Informationen über den Hafen von Port Ellen

Passagiere findem am Hafen unter anderem einen Wartebereich mit Sitzmöglichkeiten. Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist ca. 250 m entfernt, der nächste Geldautomat ca. 300 m.

Anfahrt zum Hafen von Port Ellen

Anfahrt mit dem Bus

Die nächste Bushaltestelle liegt im Dorf an der Charlotte Street

Anfahrt mit dem PKW

Anfahrt über die A846

  • Port Ellen Fährhafen
  • Port Ellen Fährhafen
  • Port Ellen Fährhafen

Fähren nach/ab Port Ellen

Die Reederei Caledonian MacBrayne fährt den Hafen von Port Ellen an.

Check-in in Port Ellen

Die Check-in Zeiten können Sie Ihrer Buchungsbestätigung entnehmen. In der Regel müssen Sie sich mindestens 90 Minuten vor Abfahrt beim Check-in melden.

AFerry bietet flexible Preise und Sonderangebote für alle Port Ellen Fähren. Über AFerry können Sie Port Ellen Fähren online, bequem und sicher buchen und von den Spezialangeboten der Reederei profitieren.

Port Ellen Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!